AddOn
Parallax Hintergrund

Über uns

Talks und private Gespräche mit Speakern und Unternehmen der Games-Branche, spannende Einblicke in die Entwicklung von Spielen und die Möglichkeit seine eigenen Projekte zu präsentieren: all das macht die Game-Konferenz ADD ON aus. Organisiert wird das Event mit hochklassigen Rednern auch in diesem Jahr wieder von der Hochschule Harz und den dazugehörigen Studiengängen "Medieninformatik (B.Sc.)" und "Medien- und Spielekonzeption (M.A.)".

Das Besondere an 2018: Die ADD ON findet zum zweiten Mal und zweitägig statt. Noch mehr Chancen also, tiefer in die Branche einzutauchen und Kontakte zu knüpfen. In diesem Jahr werden auch Firmen mit ihren Ständen dort sein.

Termin: 16. und 17. Juni 2018, jeweils ab 9 Uhr
Ort: Haus 9 (Alte Papierfabrik), Am Eichberg 1, 38855 Wernigerode

Neuigkeiten

Social Media

Instagram
Twitter
Facebook
Google+
Parallax Hintergrund

Speaker

DR. MATA HAGGIS
Professor für “Creative and Entertainment Video Games”, NHTV Breda (NL)

GAMES: Fragments of Him [Sassybot] • Burnout Paradise [EA] • PDC World Championship Darts Pro Tour [Rebellion/Oxygen Games] • Aliens Versus Predator [Rebellion/SEGA]

Dr. Mata Haggis ist Professor für “Creative and Entertainment Video Games” an der niederländischen Hochschule NHTV Breda. Er war der Game- und Narrative-Designer beim preisgekrönten Videospiel-Drama ‘Fragments of Him’ und ist Mitglied des Videospiel-Komitees ‘Writer’s Guild’ von Großbritannien. Haggis spricht weltweit auf Konferenzen, beispielsweise auf der GDC (US), Lyst (Finnland), Game Happens (Italien) und DRHA 2016 (UK). Er ist ein britischer Akademiker, der seit über 15 Jahren im Bereich der AAA- und Indie-Games-Entwicklung und der Unterhaltungsmedien arbeitet. Aktuell arbeitet Haggis an einem europäischen Forschungsprojekt und einem noch unangekündigten Spiel, außerdem berät er professionelle Entwickler.

DAVID WESSMAN
Senior Producer & Lead-Designer von Starfighter Inc., Impeller Studios

GAMES: Star Wars: X-Wing [LucasArts] • Star Wars: Tie Fighter [LucasArts] • Death Junior II: Root of Evil [Konami] • Chronicles of Riddick: Escape from Butcher Bay [Vivendi Universal Games] • Monkey Island 2: Le Chuck's Revenge [Lucasfilm Games] • Starfighter Inc. [Impeller Games] • uvm.

David Wessman hat 1991 bei Lucasarts Games mit der Spieleentwicklung begonnen. So hat er beispielsweise bei der “X-Wing”-Serie, “Blood Wake”, “The Chronicles of Riddick: Escape from Butcher Bay”, “Saints Row and Death Jr. 2: Root of Evil” und den preisgekrönten Kriegs-Brettspielen “War of 1812” und “When Dragons Fight: If China Invades Taiwan” mitgearbeitet. Momentan ist Wessman Senior Producer und Lead Designer von Starfighter Inc. - einem bald erscheinenden Online-Multiplayer Weltraum-Kampf-Simulator. Entwickelt wird es von Impeller Studios, einem virtuellen Studio mit weltweit verteilten Team.

Seit 2008 unterrichtet Wessman als Professor Game-Design und Game-Development an unterschiedlichen Universitäten - unter anderem an der “University of California Santa Cruz”, dem “Cogswell Polytechnical College”, dem “Art Institute of California - San Francisco” und der “University of Advancing Technology”. Momentan ist er der Senior Lecturer in “Creative Media and Game Technology” an der niederländischen Hochschule in Breda.

TIM SCHWARTMANN alias TIM LATKA
Spieler im FIFA-eSport-Team von FC Schalke 04

GAME: Professional Player of FIFA [EA Sports]

Der Werdegang von Tim Schwartmann gleicht einer Geschichte aus dem Bilderbuch: Fünf Jahre jung war der gebürtige Gladbecker, als er das erste Mal in der Nordkurve stand. Seitdem ist der 19-Jährige bei fast jedem Heimspiel im Block, fährt seit seinem 16. Lebensjahr regelmäßig auch zu Auswärtsspielen und feuert die Knappen nach Leibeskräften an, wann immer es ihm möglich ist.

Im Jahr 2016 gewann Tim den Schalker Knappencup. Vor 100.000 Besuchern demonstrierte er sein Können beim Esport-Nachwuchsturnier am großen Schalke-Tag. Seither trägt Tim selbst den königsblauen Dress und vertritt die Knappen auf dem virtuellen Rasen. Inzwischen wird der FIFA-Profi in einem Atemzug mit den besten Spielern der Welt genannt, Weltrangliste Platz 2. Auf seinem YouTube-Channel veröffentlicht er regelmäßig Videos rund um die Fußballsimulation, die mittlerweile von über 160.000 Fans geschaut werden.

LUKAS SCHMANDT alias IDEALZ
Spieler im FIFA-eSport-Team von FC Schalke 04

GAME: Professional Player of FIFA [EA Sports]

Im Jahr 2015 nahm Lukas Schmandt sein BWL-Studium an der Technischen Hochschule Mittelhessen auf. An bis zu drei Tagen pro Woche malochte der 21-jährige auf einer Bowlingbahn in der Nähe von Frankfurt, um sein Studium zu finanzieren. Heute lebt Lukas seinen Traum: Er spielt professionell FIFA auf Schalke. Der gebürtige Hesse zählt zu den größten FIFA-Talenten Deutschlands und ist Weltrangliste Platz 11.

Inzwischen hat sich Lukas in der Szene einen Namen gemacht. Vielen ist der Defensivspezialist besser bekannt unter seinem Spitznamen: „Idealz“. Statt im Hörsaal oder auf der Bowlingbahn verbringt er die Zeit nun auf dem virtuellen Rasen. Mehrere Stunden täglich trainiert der FIFA-Profi an der Konsole, um für wichtige Wettkämpfe bestmöglich vorbereitet zu sein. Auf sich aufmerksam machte Lukas, als er 2015 den zweiten Cup der ESLM-Wintersaison gewann. In demselben Jahr überzeugte der 21-jährige auch bei den PlayStation Masters mit einer überragenden Leistung.

NICO NOWARRA
Chief Business Development Officer (CBDO), gamebook.io

GAMES: Gamebook.io – The Premier Production Pipeline for Telling Digital Stories

Seit über 20 Jahren arbeitet Nico Nowarra als Journalist, Schriftsteller und Business Developer. Zu seiner Erfolgsgeschichte zählen viele Radio-Stücke, Skripte für Computerspiele und Talks. Außerdem ist er Autor und hat über 1000 Artikel veröffentlicht. Nowarra war auch als Dozent in den Bereichen Storytelling, Journalismus und Präsentation an unterschiedlichen, deutschen Hochschulen tätig. Seit 2013 ist er Business Developer bei gamebook.io.

Das Unternehmen gamebook.io hat sich auf die Entwicklung von wöchentlichen und täglichen interaktiven Serien spezialisiert. Es glaubt, dass Storytelling eine zentrale Game-Mechanik ist – gerade auf dem mobile F2P-Markt. Für externe Entwickler hat gamebook.io ein leicht nutzbares Produktionsumfeld designed, in dem schnell und seriell gearbeitet werden kann. Es reißt die „Black-Box“ nieder und integriert selbst nicht-technische User in den Erstellungsprozess von digitalen Inhalten.

PIERO CIONI
Senior Game Designer, Ubisoft-BlueByte  
CANCELLED
GAMES: Might and Magic [Ubisoft-BlueByte] • Die Siedler [Ubisoft-BlueByte] • Anno Serie [Ubisoft-BlueByte] • Rainbow Six [Ubisoft] • Dakota [Tenki Games] • Runequest [Avalon Hill]

Nach seinen Studien in Elektrotechnik, Theologie und Astrophysik im italienischen Bologna, arbeitete Piero Cioni als Game-Designer und Berater an vielen Games mit. Zu seinen bekanntesten Videospielen gehören Rainbow Six, Die Siedler und Anno, im Bereich der Brettspiele Daimyo und Dakota. Außerdem hat er an RPGs wie AD&D, Runequest und Legends of the Five Rings mitgewirkt. Sein Wissen aus der Arbeit in der Branche gab er als Lecturer an zahlreichen Hochschulen und in Games-Magazinen weiter. So schrieb er als Redakteur für „Excalibur“ und war Leiter bei „Dragon“. Er gründete und leitete das Magazin „Kaos“. Seit 2016 ist Piero Cioni Senior Game-Designer bei Ubisoft/BlueByte. Zuvor arbeitete er außerdem bei bekannten Firmen, wie IBM, Apple und GoodGame Studios.

MARIA MANNECK
Digital Artist, Silver Seed Games

GAMES: Samtipp • GUERICKEsim • Autobahn Polizei Simulator 2 [Aerosoft]

Design, Lehre und Spieleentwicklung - diese Begriffe beschreiben Maria Manneck am besten. Noch während ihres Studiums der Computervisualistik gründete sie 2013 mit zwei Kommilitonen das Spieleentwicklerstudio Silver Seed Games, in dem sie als 2D-Artist tätig ist. Ihr Hauptziel ist die Entwicklung von digitaler Unterhaltungssoftware mit gesellschaftlichem Mehrwert. Seit 2012 ist Manneck außerdem aktiv in die Lehre der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg integriert und hat verschiedene Lehrveranstaltungen rund um die Spieleentwicklung geleitet und ins Leben gerufen. Seit der Firmengründung ist sie außerdem ehrenamtlich als Redakteurin und Fotografin für das Magazin Ratgeberspiel tätig. Neben ihrem Engagement in der Spieleentwicklung beschäftigt sie sich mit luzidem Träumen, dem Züchten von Chilis und der Fotografie. Außerdem mag sie Katzen.

MATTHIAS SEYFFERTH
Gameplay Programmer, Ubisoft-BlueByte

GAMES: Chocolate Raiders [SlipShift] • Die Siedler Online [Ubisoft-BlueByte] • Anno Online [Ubisoft-BlueByte]

Den Veranstaltungsort der Game-Konferenz ADD ON kennt Matthias Seyfferth ziemlich gut: hier begann sein Weg in die Games-Branche dank seines Medieninformatik-Studiums. Danach arbeitete er zunächst als Entwickler bei SlipShift und realisierte dort das Mobile-Game „Chocolate Raiders“. Seit 2012 ist er Gameplay Programmer bei Ubisoft/BlueByte und entwickelte dort „Anno Online“ und „The Settlers Online“ mit. Sein aktuelles Projekt ist noch nicht offiziell angekündigt, er übernimmt dort die Rolle des Build Engineer. Nebenbei arbeitet Matthias Seyfferth als Lehrer für Jugendliche und Kinder an der Codingschule in Düsseldorf und Dortmund. Er ist In-House Trainer bei BlueByte im Bereich Coding, Data und Design und organisiert Game-Jams.

KOSONO OKINA
Freelance Game Developer & Concept Artist, (formerly Nintendo EAD)

GAMES: The Legend of Zelda: Twillight Princess [Nintendo] • Super Mario Maker [Nintendo] • New Super Mario Bros. 1 & 2 [Nintendo] • Animal Crossing: City Folk [Nintendo] • Nintendogs & Cats [Nintendo]

"Ich liebe Nintendo schon seitdem ich ein Kind war und es war mein einziger Traum, Teil dieses Unternehmens zu werden“, schreibt Kosono Okina. Dieser Traum ist für sie Realität geworden: ab 2005 arbeitete sie als Designer bei Nintendo. So war sie Level & Dungeon Designer bei „The Legend of Zelda: Twilight Princess“. Als Field Designer arbeitete sie beispielsweise bei „Animal Crossing: City Folk“, „Nintendogs & Cats“ und als Game & Level Designer an der „New Super Mario Bros.“ Serie mit. In der Rolle des Lead Designer und Character Designer bei "Super Mario Maker" kreierte Sie u.a. alle 2D/3D-Charaktere der Spieler und Gegner, Item-Designs und Animationen. 2015 verließ Kosono Okina das Unternehmen um als selbstständiger Concept Artist zu arbeiten. Außerdem hat sie Architektur am Kyoto Institute of Technology (KIT) studiert und arbeitet als Übersetzerin in den Sprachen Englisch, Chinesisch und Japanisch.

Weitere Speaker, Infos zum Programm, den Open Pitches und der Aftershow-Party werden hier nach und nach bekanntgegeben.
Stay tuned!

Programm


Samstag, 16. Juni 2018

9:00
Einlass

10:15 Audimax

Begrüßung
Prof. Dominik Wilhelm, Johanna Daher

10:20 - 10:30 Audimax

Grußworte des Rektors
Prof. Dr. Folker Roland

10:30 - 12:30 Audimax

Space Combat Evolved: From Star Wars: X-Wing to Starfighter Inc.
Design and Development Challenges Then and Now.
David Wessman [Impeller Studios]

12:30 - 13:30
Pause
Free Coffee & Cookies! Presented by 2tainment GmbH

13:30 - 14:00 Lobby

Developer Post-Mortem "Unknown Ocean"
Handmade Sushi

14:15 - 15:15 Audimax

Better World, Better Play:
Narrative Design Tools to Enhance Gameplay Experiences
Dr. Mata Haggis-Burridge [NHTV Breda]

15:15 - 16:15
Pause
Free Coffee & Cookies! Presented by 2tainment GmbH

16:15 - 17:15 Audimax

The Joys of Legacy Projects
Matthias Seyfferth [Ubisoft-BlueByte]

17:30 - 18:00 Lobby

Developer Post-Mortem "nGlow"
Team UniGlow

18:00 - 18:30 Lobby

Mitteldeutsche Medienförderung:
Vorstellung der Fördermöglichkeiten für Games
Nadja Albus-Hilbert [MDM]

18:30 - 19:30 Lobby

Open Pitches
Stellt Eure eigenen Games & Prototypen vor und bekommt dazu Feedback von unseren Speakern wie Mata Haggis-Burridge [NHTV Breda], Matthias Seyfferth [Ubisoft-BlueByte] und David Wessman [Impeller Studios].

19:30 - 23:00 Lobby

After-Show Party
Drinks and Games...

Sonntag, 17. Juni 2018

09:00
Einlass

10:00 - 11:00 Audimax LIVE AUS JAPAN!

Follow Your Dream and Always be Free
Kosono Okina (vormals Nintendo EAD) live aus Japan über Ihren Weg in die Spiele-Industrie, Ihre Zeit bei Nintendo und die Zukunft der Entertainment-Branche

11:00 - 12:00 Audimax

Vom Hobby an die Weltrangspitze: Einblicke in den eSport auf Profi-Level
Tim "Latka" Schwartmann & Lukas "Idealz" Schmandt [FC Schalke 04 eSports] im Gespräch mit Johanna Daher und Martin Müller [Magdeburg eSports e.V.]

12:15 - 12:45 Lobby

Developer Post-Mortem "Wake"
Puzzled Apart

13:00 - 14:00 Audimax

Das digitale Lagerfeuer - Interactive Storytelling mit gamebook.io
Nico Nowarra [gamebook.io]

14:00 - 16:00
Pause
Free Coffee & Cookies! Presented by 2tainment GmbH

14:15 - 15:45 3D-Lab

Workshop: Interactive Storytelling
Nico Nowarra [gamebook.io]
[Begrenzte Teilnehmerzahl]

16:00 - 16:30 Lobby

Developer Post-Mortem "Ghostory"
BeStudio [mit Tokyo University of Technology]

16:45 - 17:45 Audimax

Digital Dreams - Über den Einfluss von Videospielen auf das Traumerleben
Maria Manneck [Silver Seed Games]

Mit freundlicher Unterstützung von

Logo AddOn
ALLGEMEINE ANFRAGEN

Prof. Dominik Wilhelm
E-Mailaddon@hs-harz.de
Telefon+49 (0) 3943 659863

KONTAKT

Hochschule Harz
Prof. Dominik Wilhelm
Friedrichstr. 57-59
38855 Wernigerode
Germany

IMPRESSUM
Parallax Hintergrund