Parallax Hintergrund

Über uns

Die Hochschule Harz lädt am 1. und 2. Juni 2019 zum dritten Mal zur ADD ON nach Wernigerode ein. Ausgerichtet von engagierten Studierenden, ist die ADD ON eine Game-Konferenz für alle, die Fuß in der Spiele-Branche fassen wollen, von der Entwicklung bis ins Publishing. Mitarbeiter verschiedener Spiele-Firmen geben in Vorträgen, Workshops und Interviews Einblick in ihre Arbeit und stehen für Fragen zur Verfügung. Als Treffpunkt für alle an der Spiele-Branche Interessierten, bietet dir die ADD ON die Möglichkeit, dein Wissen rund um das Thema Game-Development zu erweitern, deine eigenen Entwicklungen zu pitchen und neue Kontakte zu knüpfen.

Termin: 1. und 2. Juni 2019
Ort: Haus 9 (Alte Papierfabrik), Am Eichberg 1, 38855 Wernigerode

Neuigkeiten

Social Media

Instagram
Twitter
Facebook
Google+

#ADD_ON19

Parallax Hintergrund

Speaker

Tobias Hahn

Head of Sales (Dynamedion)

PROJEKTE: Playerunknown’s Battlegrounds • Battlefield V • The Witcher 3: Wild Hunt • Anno 1404 • Anno 1800

Tobias Hahns Leidenschaft galt immer schon der Musik. Vom frühkindlichen Singen am Klavier bis zur Komposition und Produktion in seinem Studio von eigenen Bands, Projekten und namhaften Künstlern aus der Gothic und Industrial Szene, durchzieht Musik sein privates und berufliches Leben. Darüber hinaus sammelte Tobias nach seinem Studium in Betriebswirtschaft internationale Erfahrung als Projektmanager, Unternehmensentwickler aber vor allem Manager und Verkäufer. Als Head of Sales von Dynamedion ist Tobias insbesondere als Markenbotschafter unterwegs. Viel zu tun, denn schon seit 2000 wird bei Dynamedion Sound und Musik für AAA und Indie-Spiele komponiert, arrangiert und aufgenommen mit den führenden Orchestern Europas.

Patrick Rose

Founder & Product Strategy Consultant (GamesAnalysts)

PROJEKTE: Cyberpunk 2077 • Dark Souls • Tekken • Critical Ops • The Dark Pictures (upcoming)

Als Games-Generalist und Produktexperte hat Patrick international an Projekten aller Art und Größe mitwirken dürfen. Seine Erfahrung beinhaltet Games Research, Produktmanagement, Analyse, Game Design und strategische Beratung. Patrick kennt sich mit jedem großen Geschäftsmodell der Games-Branche und den dahinterliegenden Produkt-Designs aus. Mit seinem Wissen bildet er die Brücke zwischen Zahlen fokussiertem Management und kreativem Game Design. Vor Kurzem hat Patrick sein ehemaliges Team bei Bandai Namco Europe in Lyon verlassen, um sich voll und ganz auf das eigene Beratungsunternehmen und Indie-Studio zu fokussieren.

Hirokazu Yasuhara

Game Design Legend

PROJEKTE: Sonic the Hedgehog 1,2 and 3 • Sonic & Knuckles • Jak & Daxter Series • Uncharted: Drake's Fortune • Uncharted 3: Drake's Deception • Afro Samurai • Altered Beast • Mario vs. Donkey Kong Series • uvm.

Hirokazu Yasuhara is a Japanese video game designer best known for designing the gameplay and levels of the initial Sonic the Hedgehog video games for Sega Mega Drive in the 1990s, based on technical demos and engines programmed by Yuji Naka. He stayed with Sega until the late 1990s, then joined Naughty Dog as a Game Designer on the Jak & Daxter and Uncharted series, collaborating again with former Sega employee Mark Cerny. He was the senior design director at Namco Bandai Games America, joined Nintendo In 2012 and started working with Unity Technologies in 2016. He recently has been appointed as Professor for Game Design and Interactive Media Design at the Tokyo University of Technology.

Gregory Kogos

Game Designer

PROJEKTE: RotoRing • Am-Bi • Skeeper

Gregory Kogos hat ursprünglich als Trickfilmzeichner und Regisseur angefangen, empfand die Grenzen eines rechteckigens Bildschirmes aber ziemlich schnell als zu einschränkend. Um die technischen Möglichkeiten und seine Kreativität voll ausnutzen zu können, begann er Spiele mit alternativen Controllern zu entwickeln. Mit RotoRing, einem kreisförmigen Puzzle-Plattformer, hat Gregory bereits bei der Tokyo Game Show “Best Game Design” gewonnen und dieses Game bei der alt.ctrl.GDC in San Francisco ausgestellt. In seinen Spielen beschäftigt sich Gregory primär mit dem Zusammenspiel aus Licht und Farbe. Auf der ADD ON wird er zum Thema “Hardware is the new software” sprechen.

Verena Kyratzes

Narrative Designerin/Writerin (Croteam)

PROJEKTE: Serious Sam 4 • The Sea Will Claim Everything • The Hand of Merlin

Bevor Verena Kyratzes in der Computerspielbranche landete, studierte sie Architektur und Englische Literaturwissenschaft und arbeitete als Webdesignerin, Fahrradverkäuferin und im Naturkundemuseum. 2007 sattelte sie dann erneut um und begann mit ihrem Mann, Jonas Kyratzes, als Grafikerin und Narrative Designerin an der Videospielreihe Lands of Dream Serie zu arbeiten, deren erster Titel im folgenden Jahr erschien. Es folgten weitere Teile in der Lands of Dream-Serie, insbesondere The Sea Will Claim Everything, bevor Verena schließlich 2015 als Writerin beim kroatischen Entwickler Croteam angestellt wurde, bei dem sie unter anderem an Serious Sam 4, Serious Sam: The Last Hope, Serious Sam: Tormental und The Hand of Merlin arbeitet und gearbeitet hat.

Johannes Reithmann

Design Director (Limbic Entertainment)

PROJEKTE: Might and Magic Heroes Online • Subsiege • Das Boot VR • Ostwind 1 & 2

Nach dem Gamedesign-Studium in München startete Johannes Reithmann bei Ubisofts Might and Magic Heroes Online als Game Designer durch. Die hier gesammelten Erfahrungen und seine langjährige Tätigkeit als externer Berater in Sachen “Game Design”, haben Johannes geholfen, Aesir Interactive zu einem größeren Studio aufzubauen. Als Creative Director war Johannes hier für Subsiege, Ostwind 1 and 2 und Das Boot VR zuständig. Danach wechselte er zu Limbic Entertainment und leitet seither als Design Director unter anderem die Post-Release-Entwicklung von Tropico 6 und Memories of Mars.

Mohamed Hafez

Lead Programmer (Limbic Entertainment)

PROJEKTE: Tropico 6 • Memories of Mars • Final Fantasy XV • ARK Survival Evolved

Als Lead Programmer arbeitet Mohamed Hafez bei Limbic Entertainment vorrangig an Tropico 6. Seine Hauptaufgaben liegen in der Game-Architecture und der Leitung des kollaborativen Prozesses zwischen den verschiedenen Programmier-Teams. Nach seinem Master in “Computer Games Technology” an der City University of London, arbeitete Mohamed als Gameplay Programmer und Engine Programmer unter anderem an Spielen wie ARK Survival Evolved und Final Fantasy XV. Bevor Mohamed in die Spielebranche einstieg, unterrichtete er an der Deutschen Universität Kairo als Dozent Introduction to Programming und Computer Graphics mit besonderem Blick auf praxisorientierte Projekte.

Sebastian Bombera

Head of Game Design (Chimera Entertainment)

PROJEKTE: Assassins Creed: Origins • 5x ANNO: 1701 bis 1800 • Might & Magic: Heroes Online

Sebastian Bomberas Spezialität sind komplexe, systemische Spiele, die er als Head of Game Design bei Chimera Entertainment kreiert. Als Lead Designer hat er zuvor bei Ubisoft zwischen 2004 und 2018 an den erfolgreichen und mehrfach preisgekrönten Spielen der Aufbaustrategie-Serie ANNO mitgewirkt. Als interner Berater hat er unter anderem Die Siedler und Assassins Creed: Origins mitgestaltet. Wenn er mal keine komplexen Systeme entwirft, begeistert Sebastian andere mit Vorträgen für seine Leidenschaft und seinen Beruf - so auch auf der ADD ON.


Wohnzimmer Talks
Hauke Gerdes

Video Producer (Rocket Beans)

PROJEKTE: Rocket Beans TV • g-portal.com • Kliemannsland • Bonjwa • Streaming

Von dem Wunsch getrieben “irgendwas mit Medien” machen zu wollen, ist Hauke Gerdes 2009 bei Riesenbuhei Entertainment gelandet - heute besser bekannt unter Rocket Beans TV. Bis 2016 arbeitete er dort als Autor u.a. von T.E.A.R.S., Redakteur, Moderator, Head of Sales, inoffizieller Community Manager und es wird langsam einfacher zu sagen, was er nicht gemacht hat. Auch im Kliemannsland hat Hauke ‘alles mal’ gemacht, vom Entwurf von Bauprojekten bis hin zur Realisierung und zum Glück auch ein bisschen im Büro. Inzwischen ist Hauke wieder bei Rocket Beans TV im Pen&Paper zu sehen, im eigenen derHauge Stream und beim Let’s Play Kanal Bonjwa.

Alexander Koppin

Organisator der BerlinBrettspielCon

PROJEKTE: Friedrichshagener-Spielabend • Hunter&Cron YouTuber • Berlin Brettspiel Con

Alexander Koppin ist ein (noch) junger Zuwachs der Gaming-Branche. Während seiner Masterarbeit in Druck- und Medientechnik entdeckte Koppin erst Ende 2014, nach langer Pause, seine Leidenschaft für Brettspiele neu. Aus anfänglicher Teilnahme an Spieleabenden wurde schnell ein eigens organisierter, der seit 2015 in Friedrichshagen regelmäßig stattfindet. Zur selben Zeit stieß Koppin auch als Unterstützer zur Berlin Brettspiel Con hinzu und begann als Gast-Rezensent vor allem Miniaturenspiele und Comic-Adaptionen bei dem Brettspielkanal Hunter&Cron zu spielen und zu bewerten. Seit 2019 ist Koppin hauptberuflich Teil des Projektmanagement-Teams der Berlin Brettspiel Con.

Peter || Debitor

Video Producer / Let’s Player

PROJEKTE: Let’s Plays auf YouTube • Facebook Livestream

Nach seinem Kfz-Techniker Meister im Jahr 2010, fing Peter im Oktober desselben Jahres an auf YouTube als Let’s Player tätig zu werden. Eines seiner ersten Spiele war dabei Fallout: New Vegas. Erste Bekanntheit erlangte er durch Let’s Play Projekte mit seinen Geschwistern, unter anderem mit den Spielen Dead Rising 2 und New Super Mario Bros. Seinen Durchbruch aber hatte Peter mit Minecraft, wobei er zunächst als Singleplayer begann und später auch diverse Minecraft Mods testete, über die er zusammen mit dem YouTuber CastCrafter auch ein Buch geschrieben hat.


Workshops
Friedrich Lüder

Business Development Manager (Silver Seed Games)

PROJEKTE: Silver Seed Games • Games & XR Mitteldeutschland e.V. • ratgeberspiel.de • meditricks

Als sich während seines Informatikstudiums in Magdeburg das Gamestudio Silver Seed Games gründete, war Friedrich Lüder schon als Betreuer dabei. Inzwischen betreut er bei Silver Seed Games offiziell als Mitgesellschafter und Business Development Manager Kunden- und Projekte. Diese Erfahrungen haben zu seinem ehrenamtlichen Engagement in der Mitteldeutschen Medien- und Gamesbranche beigetragen, wo er Studierende beispielsweise bei der Existenzgründung unterstützt. Friedrich setzt sich im Vorstand der Kreativwirtschaft Sachsen-Anhalt e.V. und als Vorsitz des Verbands Games & XR Mitteldeutschland für die Vernetzung und Förderung von mitteldeutschen Game-Studios ein.

Workshop:
Vom Hobby über die Geschäfts-Idee zum Beruf - Wie baue ich mir ein Business als Spieleentwickler in Sachsen-Anhalt auf?


Spieleentwicklung kann mehr als nur ein Hobby sein - doch wie kann man sich als junges Indie-Studio wirtschaftlich stabil und nachhaltig in der Region etablieren? Worauf sollte man achten? Welche Tipps und Tricks gibt es? Welche Fehler kann man vermeiden? Ab wann spiele ich nicht nur Firma sondern bin eine Firma? Was kann so ein Business Plan eigentlich? Und vor allem: Wie schafft man dabei den Spagat zwischen Beruf und Privatleben!? - Friedrich Lüder beantwortet diese Fragen in seinem Workshop und liefert Erfahrungsberichte mit Blick auf die Gründung eines Game-Studios in Sachsen-Anhalt.

Im Anschluss an den Workshop gibt es ein Panel mit drei weiteren Game-Studio-Gründer*innen aus Mitteldeutschland:
- Florian Wolf, Geschäftsführer Pholution (Erfurt)
- Tore Braun, Geschäftsführer Glaucus Games (Leipzig)
- Minh Thi Binh Nguyen, Gründerin A.MUSE (Halle)

Tobias Richter || ShatterXx

Jr. Community Manager und Kommentator (Rock It Science Entertainment)


Tobias „ShatterXx“ Richter ist schon im Alter von 13 Jahren über die Halo-Reihe zum eSport gekommen. Hier hat er jahrelang erfolgreich in Ligen gespielt und in diversen anderen Spielen Teams und Communities mitgeformt und aufgebaut. Die Begeisterung dazu hat sich bis heute nicht geändert. Auch bei Rainbow 6 Siege war Tobias Fokus zunächst als Spieler auf Ligaspielen. Nachdem sich durch seinen Rainbow 6 Siege-Klan eine Gelegenheit für ihn zum Casten ergeben hatte, konnte sich Tobias innerhalb der deutschen Xbox-Liga als Kommentator etablieren. Jetzt ist Tobias einer der Hauptcaster für den deutschen Raum für das Game Rainbow 6 Siege auf dem deutschen Channel von „Rainbow6DE“ in Partnerschaft mit Ubisoft.

Martin Müller || Oroaranion

Vizepräsident des eSport-Bund Deutschland e.V.


Martin „Oroaranion” Müller ist Vizepräsident des eSport-Bund Deutschland e.V. (ESBD) und Vorsitzender des „Magdeburg eSports e.V.“. Beim ESBD ist er seit der Gründung für den Bereich Breitensport, bei dem er Amateurspieler und regionale eSport-Vereine betreut, sowie für die Entwicklung einer Qualifizierung im eSport zuständig. Seine Verbindung zum Gaming besteht bereits seit jungen Jahren und begann mit Arcade-Spielen wie Space Invaders. Die Liebe zum eSport entwickelte sich in den 2000er Jahren durch regelmäßige LAN-Partys, sowie die Klassiker StarCraft und Counter-Strike.

Florian Nagel

Founder, CEO and Product Strategist (Spielraum)

PROJEKTE: VRalive (mit der VirtuaLounge)

Nach dem Informatik-Studium und Arbeit im Bereich der Softwareentwicklung, entschied sich Florian für die Selbstständigkeit. Eines seiner ersten Schritte war die Gründung einer Firma, die Apps und Games entwickelt. Nach mehreren Projekten, ist der Fokus des Unternehmens auf die strategische Ausrichtung von Produkten gewandert. Mit seinem Team aus Veteranen des Game-Designs und der Product Experience, verhilft Florian den Produkten zu neuem Glanz und erfolgreichem Start. Auf der ADD ON 2019 wird Florian über das aktuelle Projekt VRalive sprechen. In Zusammenarbeit mit der VirtuaLounge entsteht ein auf Virtual-Reality basierendes Erlebnis für Senioren und Menschen mit Einschränkungen.

Speaker, Infos zum Programm, den Open Pitches und der Aftershow-Party werden hier nach und nach bekanntgegeben.
Stay tuned!

Programm


Samstag, 01. Juni 2019

8.30 Haus 9 (Alte Papierfabrik)

Einlass

9.00 Audimax

Begrüßung
Prof. Dominik Wilhelm, Johanna Daher

9.15 - 10.15 Audimax

Talk: Wie Soundtracks für Videospiele entstehen
Tobias Hahn [Dynamedion]

10.15 - 11.00 3D-Lab

Workshop: Sound-Design: Learnings von AAA-Games
Tobias Hahn, Bastian Meyer

11.00 - 12.00 Audimax

Talk: Spielspaß - Notwendig oder überbewertet? Psychologie, Game Design und Produktstrategie
Patrick Rose

12.00 - 13.00 Foyer + Draußen

Mittagspause
Free Coffee & Cookies! Presented by spielraum.ai
Essensangebote der studentischen Initiativen der Hochschule Harz

13.00 - 14.00 Audimax
LIVE AUS JAPAN

Talk: My theory of game design
Hirokazu Yasuhara [Unity/Nintendo]

14.00 - 15.00 Sprachenzentrum

Workshop + Panel: Vom Hobby über die Geschäftsidee zum Beruf - Wie baue ich mir ein Business als Spieleentwickler in Sachsen-Anhalt auf?
Friedrich Lüder [Silver Seed Games] + Panel (Florian Wolf, Tore Braun, Minh Thi Binh Nguyen)

14.00 - 15.00 Foyer

Wohnzimmer-Talk: Streaming und Video Producing: Einblick in das Leben eines Let's Players
Debitor

15.00 - 15.45 Foyer + Draußen

Kaffeepause
Free Coffee & Cookies! Presented by spielraum.ai
Essensangebote der studentischen Initiativen der Hochschule Harz

15.45 - 16.45 Audimax

Talk: Vision creation and designing towards goals
Johannes Reithmann [Limbic Entertainment]

16.45 - 17.30 Sprachenzentrum

Workshop: eSports: Berufliche Wege und Möglichkeiten
Martin Müller [Vize-Präsident ESBD], Tobias "ShatterXx" Richter [Rock It Science Entertainment]

17.30 - 18.30 Audimax

Talk: A Guide to improving your game programming skill set and building an outstanding portfolio
Mohamed Hafez [Limbic Entertainment]

18.45 - 19.30 Foyer
LIVE AUS DEN USA

Wohnzimmer-Talk: 'Pen and Paper' und arbeiten für Rocket Beans - ein Q&A
Hauke Gerdes [Rocket Beans]

19.30 - 21.00 Raum 9.101

Open Pitches
Teilnehmer*innen stellen ihre Spielideen vor

19.30 - 23.00 Foyer

After-Show Party
Networken und spielen

Sonntag, 02. Juni 2019

08.30 Haus 9 (Alte Papierfabrik)

Einlass

8.55 Audimax

Begrüßung
Prof. Dominik Wilhelm, Johanna Daher

9.00 - 10.00 Audimax

Talk: Anno Retrospective - PC Strategy Game Development since 1701 A.D.
Sebastian Bombera [Chimera Entertainment]

10.00 - 10.45 Foyer

Wohnzimmer-Talk: Analoge Games und BrettspielCon - der Organisator erzählt
Alexander Koppin [BerlinBrettspielCon]

10.00 - 10.45 3D-Lab

Workshop: Einsatz von Sound-Effekten für Einsteiger
(Alexander Gleich)

10.45 - 11.45 Audimax

Talk: Hardware is the new software
Gregory Kogos [Game Designer]

12.00 - 13.00 Foyer + Draußen

Mittagspause
Free Coffee & Cookies! Presented by spielraum.ai
Essensangebote der studentischen Initiativen der Hochschule Harz

13.00 - 13.45 Raum 9.101

Klask-Turnier
Alexander Koppin [BerlinBrettspielCon]

13.00 - 13.45 Foyer

Wohnzimmer-Talk: VRalive: Virtual Reality und Senioren - Einblick in das Projekt von spielraum.ai und VirtuaLounge
Florian Nagel [spielraum.ai]

13.45 - 14.30 3D-Lab

Workshop: Get Momentum - Die richtigen Probleme lösen und handeln
Florian Nagel [spielraum.ai]

14.30 - 15.30 Foyer + Draußen

Kaffeepause
Free Coffee & Cookies! Presented by spielraum.ai
Essensangebote der studentischen Initiativen der Hochschule Harz
Quizshow, Foyer

15.30 - 16.30 Audimax

Talk: Narrative Design: 10 kleine Hinweise
Verena Kyratzes [Croteam]

16.30 Audimax

Verabschiedung und Preisverleihung
Prof. Dominik Wilhelm, Johanna Daher

Logo AddOn
ALLGEMEINE ANFRAGEN

Prof. Dominik Wilhelm
E-Mailaddon@hs-harz.de
Telefon+49 (0) 3943 659863

KONTAKT

Hochschule Harz
Prof. Dominik Wilhelm
Friedrichstr. 57-59
38855 Wernigerode
Germany

IMPRESSUM
Parallax Hintergrund